Happydaystoytown

Der Schluss-Song aus einem Märchen der Small Faces über einen kleinen Jungen, der die andere, unsichtbare und daher verloren geglaubte Hälfte des Mondes sucht.

Möge Gmunden im Wahljahr 2015 kapieren, wo die andere Hälfte des Mondes ist.
Das Team Gmundl

 

When you’re untogether and feeling out of tune
Sing this special song with me, don’t worry ‚bout the moon!


 

Advertisements

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: