Rücktrittswelle

+++ Eilmeldung +++

Wahnsinn!

Gmundl zurückgetreten!

Nachfolge ungeklärt!

Gmunden in Schockstarre!

Wie das Dirndl vom Tanz hat Gmundl sich davon gestohlen. Er hatte die Mehrheit der Gmundner hinter sich. Aber Mehrheit ist nicht alles. Seinen Rücktritt wollte Gmundl auf einer Pressekonferenz verkünden, die von ihm gleichzeitig mit deren Anberaumung auch gleich wieder abgesagt worden ist.

Über seine weiteren Pläne gab Gmundl keine Auskunft. Gut informierte Gmundl-Kreise sprechen davon, dass er sich als Fahrer bei der Regio-Tram ein neues berufliches Umfeld schaffen will. Nicht ausgeschlossen wird aber auch ein Wechsel ins Kanzleramt. Dort ist bekanntlich soeben ein Job frei geworden.

Das Team Gmundl berät in diesen Stunden über einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin. Der aussichtsreichste Kandidat, Gmundens Bürgermeister Krapf, hat bereits abgesagt. Nun ist die Rede von einem Quereinsteiger aus der Wirtschaft. Gerüchteweise handelt es sich dabei um Herrn Neumann, den Geschäftsführer von Stern & Hafferl. Angeblich hat er grosses Interesse signalisiert. Die Meldung, beim Gmundl-Rücktritt habe im Hintergrund Altbürgermeister Köppl die Fäden gezogen, hat sich nicht erhärtet.

Wie man aus Politkreisen hört, sind auch die beiden HBP-Kandidaten Van der Bellen und Hofer fest entschlossen, sofort nach ihrer Angelobung als HBP zu demissionieren, um der neuen österreichischen Rücktrittskultur endgültig zum Durchbruch zu verhelfen.

Dem Land steht, wie es aussieht, eine massive Rücktrittswelle bevor.


 

Advertisements

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: