Behinderte & Parkraumbewirtschaftung

Heute:
Babsy Blitzschnell über besondere Parkplätze
EK Wilhelm Krausshar „Schon oft hingewiesen“

Liebe Leserleins!

Ich halte mich wirklich kurz heute. Wir bringen Bilder, die für sich selbst sprechen. Nach der originellen privaten Parkraumbewirtschaftung durch den Gmunder VP-Fraktionsführer Sigi John zeigen wir heute, wie es jenen geht, die aufgrund ihrer Behinderung jene Parkplätze brauchen, die für sie reserviert sind. Kommentare zu den Bildern erübrigen sich. Wo ist hier eigentlich die Stadtpolizei?

Wir wünschen trotzdem einen schönen, ersten richtigen Herbstsonntag.

Babsy Blitzschnell f. d. Team Gmundl


parkplaetze_1

parkplaetze_2

parkplaetze_3


Schon oft darauf  hingewiesen!

Einserkasterl von Wilhelm Krausshar

Liebe Gmundler_innen, auf die Misere mit den Behindertenparkplätzen hab ich euch schon mehrfach hingewiesen. Und dass das Rathaus noch immer nicht (und vermutlich noch lange Zeit) den EU-Normen der Barrierefreiheit entspricht, wird sich vermutlich erst ändern, wenn jemand Klage dagegen einreicht!


 

Advertisements

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: