Was sich tut

Heute:
Was sich tut – Charlie Chip in eigener Sache

Liebe Mitmenschen!

Wir haben unser Logo ein wenig geändert. Warum? Weil in Gmunden etwas weitergeht. Weil wichtige Entscheidungen anstehen.

Ab sofort – und in scheinbar sehr kurzer Zeit – soll eine Nutzung für den ganzen Komplex „Villa Toscana-Landschloss Ort-Kongresshaus“ gefunden werden. Die gelernten Gmunderinnen und Gmunder ahnen oder befürchten Schlimmes. Also ist Einmischung angesagt. Was wir vom Team Gmundl hiermit tun. Denn natürlich gehört zu diesem Thema auch die Frage des Hallenbades für Gmunden. Für das wir heftig sind.

Wir hoffen, dass auch hier im Blog eine heftige Diskussion zustande kommen wird. Es geht nicht nur um die wirtschaftliche Zukunft Gmundens, sondern um das Flair der Stadt, um neue Lebensqualitäten (Hallenbad!!!) für die hier Lebenden.

Vorerst also das geänderte Logo. In Folge ein paar andere Neuerungen im Blog oder Wiederauflagen von Gewohntem. Es wird vorerst in lockerem Abstand wieder Kommentare zur Innenpolitik, zur Weltlage und zu Gmundner Themen geben. Im Herbst wird – wenn alles klappt – auch unsere Babsy Blitzschnell wieder zurück kehren. Und ich, der IT-Nerd Charlie Chip, werde mich erleichtert wieder in den Hintergrund verzupfen und das Schreiben bis auf einzelne Ausnahmefälle wieder sein lassen.

Eine schöne Zeit wünscht für das Team Gmundl

Charlie Chip


 

Advertisements

There are no comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: